+
  • Gründerin vom Haus der Achtsamkeit in Osterloh
  • Vorstand des Vereins “Verein für Achtsamkeit in Osterloh e.V.”
  • Seminarleiterin
  • Organisatorin
  • Dozentin über Achtsamkeit im In- und Ausland
  • Yogalehrerin 
  • Körpertherapeutin
  • Yogapraxis seit dem 12. Lebensjahr
  • Textildesignerin in Italien
  • Körpertherapeutin in Osteopathie & manuelle Therapie mit John Upledger, 1990 Florida
  • Lehrerausbildung MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) mit Jon Kabat-Zinn und Saki Santorelli, 1994 Med. Universität MA/Bosten
  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von Programmen für Achtsamkeit in medizinischen und pädagogischen Bereichen, im Jugend- und Erwachsenenvollzug & Sterbebegleitung seit 1994 in den USA
  • Engagement für www.mindandlife.org
  • Beratungsvorstand des "Center for Mindfulness", UMass 
  • Zusammenarbeit mit ProJuventute, Salzburg
  • Schulprojekte für Achtsamkeit 
  • Autorin des Buches “The toolbox is you” 
  • Entwicklung des Wortd-Peace-Game in Europa mit GLOBEART
  • Großmutter von 4 Enkelkindern
  • schwimmen, lachen, genießen, kochen 
Maria
+
  • Köchin  und Kochteamleitung von Osterloh
  • Kinderseminare
  • Achtsamkeitsprojekte in der Schule
  • Leitung der Kochseminare 
  • Kräuter, Blumen & Garten
  • Diätassistentin seit 1993
  • jahrelange Erfahung in der Gastronomie
  • Ayurveda-Kochspezialistin bei Nicky Sitaram Sabnis seit 2010
  • ständige Fortbildungen in Achtsamkeit
  • Wild- und Heillräuterkunde
  • verheiratet, zwei Kinder
  • bergehen, schwimmen, lesen, gärtnern und sammeln
Andrea
+
  • Holt Informationen in allen finanziellen und steuerlichen Angelegenheiten ein
  • Verwaltungsexperte
  • Seminarabwicklung
  • Hilft ums Haus
  • Bankkauffrau
  • Betriebswirt
  • Seit 2001 im eigenen landwirtschaftlichen biologischen Betrieb
  • Verheiratet
  • 2 Kinder
  • bergradeln, Landwirtschaft
Geli
+
  • Alles technische in und ums Haus
  • Landwirtschaftliche Bewirtschaftung des Grundes
  • Landwirt, Agrarökonom im eigenen biologischen landwirtschaftlichen Betrieb
  • Langjährige Erfahrung auf dem Bau
  • Verheiratet
  • 2 Kinder
  • Landwirtschaft, bergradeln
Hansi
+
  • Datenverwaltung, Seminaranmeldungen
  • Ayurvedische Massagen & Gesundheitliche Anwendungen 
  • Kinderseminare
  • RA-Fachangestellte
  • Ayurvedagesundheitsberaterin, Ayurvedamasseurin
  • Ausbildung der Fußreflexologie nach Pater Josef Eugster
  • Mitarbeit bei Straßenkinderprojekten in Brasilien
  • Berufliche Erfahrungen im Ausland
  • berggehen, schwimmen, lesen
Regina
+
  • Organisiert und hält das Haus in Schwung
  • Im Kochteam
  • Kinderseminare
  • Kaufmännische Ausbildung
  • Landwirtschaftsschule
  • Jahrelange Erfahrungen im Einzelhandel, Gastronomie, med. Fußpflege
  • Verheiratet
  • 2 Kinder
  • laufen, bergradeln, kochen
Angela
+
  • Märchenerzählerin
  • Achtsamkeitsprojekte im Kindergarten
  • Kinderseminare
  • mit im Kochteam
  • Zahnarzthelferin
  • Ausbildung zur Eltern-Kind-Gruppenleiterin, 2003
  • Märchenerzählerausbildung nach Lemniskate bei Brigitta Schieder, seit 2005
  • Referentin für Frühpädagogik, Hochschule Regensburg 2010
  • Achtsamkeitstrainerin bei Eline Snel, 2012
  • Phytotherapieausbildung bei HP Schule Chiron, 2015
  • verheiratet, drei Kinder
  • Kräuter sammeln, lesen, klettern, berggehen, chillen
  • Garten & Blumen
Moni
Die Fähigkeit, achtsam zu sein – aufmerksam und wohlwollend gegenüber den eigenen Bedürfnissen sowie konzentriert auf den Moment – fördert Gelassenheit und Zuversicht.

Philosophie

Der Verein Osterloh steht für eine Lebenseinstellung, die geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung, Fürsorge und Achtsamkeit für sich selbst und der Beziehung zur Welt.
Unsere Intention ist es, Achtsamkeit in die Gesellschaft zu tragen, für ein zufriedenes und gerechtes Miteinander.
Wir möchten gemeinsam Wege finden, Aufmerksamkeit in den Alltag zu integrieren.

Unser Anliegen ist es, dass Jeder der sich für die angebotenen Kurse interessiert, diese mitmachen und erleben kann. Unabhängig von Einkommen und Herkunft.
Da die Kursgebühren nur einen Bruchteil der Kosten der Veranstaltungen abdecken, ist der Verein auf Spenden angewiesen.
Dafür brauchen wir Eure Unterstützung in Form von Spenden, genauso wie Eure Ideen und Euer ehrliches Feedback.

Gastreferenten

+

Yogalehrerin Sabina Sigl ist leidenschaftliche Pferdetrainerin und Yogalehrerin, praktiziert Yoga seit über 20 Jahren, reitet seit sie 5 Jahre alt ist. Zertifizierte Yogalehrerin seit 2012

www.horsefeel.at

Sabina
+

Yogalehrerin Corinna Berger teilt ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Yoga seit 2010. Sie verbindet die kraftvolle Bewegungsfreude aus dem Vinyasa Yoga mit ruhigen, ausgleichenden Atem-, Achtsamkeits- und Yin-Übungen.

Corinna
+

Msc-Lehrer, Waldorfpädagoge, Märchenerzähler & Systemischer Traumapädagoge

 

www.maerchenchris.at

Chris
+

Bernd Pegels ist seit 2002 Kripalu Yogalehrer und Esalen Body-Worker. Seine Leidenschaft gilt dem Umgang mit Bewegung und Atmung.

Bernd
+

Mela Pinter ist seit über 25 Jahren Haus- und Geburtshaushebamme. Ihr Interesse gilt schon lange Zeit der Meditations- und Achtsamkeitspraxis. Viele Weiterbildungen in diesem Bereich – unter anderem in achtsamkeitsbasiertem Management und Qualitätsmanagement sowie in tibetischem Buddhismus – haben ihre Arbeit vertieft und bereichert. 2006 gründete sie das Geburtshaus Mayenrain (www.mayenrain.de) in der Nähe von Freiburg. Seit 2014 ist sie ausgebildete MBCP-Lehrerin nach Nancy Bardacke und bietet seitdem achtsamkeitsbasierte Geburtsvorbereitungskurse und Weiterbildungen an.

 

www.mayenrain.de

Mela
+

Clarissa Schwarz ist Hebamme, Lehrerin und Gesundheitswissenschafterin. Sie war viele Jahre als Lehrende an Hochschulen beschäftigt und hat ihren eigenen Meditationsweg vor mehr als 30 Jahre beschritten. Seit 1990 nimmt sie aktiv am Tara-Ropka-Prozess teil, der tibetisch-buddhistische Meditationserfahrung und westliches Therapieverständnis vereint. Clarissa Schwarz arbeitet heute als freiberufliche Hebamme, sowie im Bestattungsinstitut der Familie. Sie bietet klassische Achtsamkeitskurse (MBSR) wie auch Geburtsvorbereitungskurse mit Achtsamkeit (MBCP) an.

 

www.clarissa-schwarz.de

Clarissa
+

Herbert Schreib, Unternehmensberater für Wandel, Führung und Zusammenarbeit. Seit 2008 MBSR Trainer. Sein Anliegen ist es, Menschen in Organisationen mit Achtsamkeit zu stärken und für die herausfordernden Gegebenheiten fit zu machen.

 

www.coolimwandel.com

Herbert
+
Pädagogin, Kommunikationswissenschaftlerin, Qigong- und Achtsamkeitslehrerin sowie Traumapädagogin. Verena unterrichtet stille und bewegte Achtsamkeit mit unterschiedlichen Ansätzen. Sie gibt Kurse für Erwachsene und besucht seit 2013 auch regelmäßig Schulen in Salzburg zur Achtsamkeitsschulung. 
 

 

www.imoment.at

Verena
+

Gabi Junklewitz, Yogalehrerin, MBSR-Lehrerin des Center for Mindfulness München und im „Raum für Dich“ am Starnberger See.

 

www.stressbewaeltigung-starnberger-see.de

Gabi
+

Die Wege von Viktor and Angela haben sich, nach vielen Jahren eigener Yogapraxis und -lehre, gekreuzt. Aus dieser Begegnung wurde eine wunderbare Zusammenarbeit. In ihrer sehr individuellen Arbeit mit Asanas, Atem und Meditation legen die beiden Lehrer Wert darauf, dass die Yogapraxis sowohl körperliche, wie auch emotionale und spirituelle Anteile beinhaltet. Die Arbeit mit dem Energiekörper basierend auf der meditativen Innenschau, bietet Teilnehmern neue Erfahrungsmöglichkeiten. Es geht den beiden dabei nicht sosehr um die exakten Positionen sondern um die persönliche Freiheit, die Leichtigkeit der Bewegung und die Freude, die im Entdecken der eigenen Yogapraxis liegt.

 

www.angela-victor.com

Angela & Victor
+

Ali & Atman Smith und Andres Gonzales sind die „Baltimore Boys“, sie haben den Verein The Holistic Life Foundation gemeinsam gegründet. Diese Organisation hilft Menschen in benachteiligten Regionen, das eigene körperliche, mentale sowie emotionale Wohlergehen selbst zu nähren und zu stärken. Das einzigartige Programm der drei Trainer besteht aus Körperübungen, Atemtechniken, Konzentrationsübungen und Meditationen. Innerhalb weniger Jahre zeigte diese Arbeit großen Erfolg, der auch durch Studien bestätigt wurde.

 

hlfinc.org

Ali, Atman & Andreas
+

Nancy Bardacke ist Hebamme, Achtsamkeitslehrerin und Gründerin des MBCP (Mindfulness-Based Childbirth and Parenting) Programms. Sie ist seit Jahrzehnten als Hebamme und Achtsamkeitslehrerin tätig und hat ihr profundes Wissen und ihre Erfahrung dazu genutzt, einen achtsamen Weg durch Schwangerschaft und Geburt zu entwickeln. Sie gibt Kurse und Seminare für Hebammen und Paare in Amerika und Europa und ist Autorin des Buches Mindful Birthing (Der achtsame Weg durch Schwangerschaft und Geburt).

 

www.mindfulbirthing.org

Nancy
+

Stephen Nachmanovitch ist Musiker, Lehrer, Autor und vieles mehr. In Sachen Freie Improvisation war er in den 70er Jahren ein Pionier und ist heute weltweit ein gefragter Künstler, Lektor und Lehrer. Nachmanovitch ist Autor des Buches „Free Play: Kreativität geschehen lassen“ (2013 in Deutsch) und arbeitet in seinen Workshops mit den Menschen am Selbstausdruck und ihrer eigenen Improvisationsgabe. Dabei ist es vollkommen egal welches Medium eingesetzt wird, um das Schöpferische in sich selbst zu beflügeln.

 

www.freeplay.com

Stephen
+

Zuleikha ist eine internationale Performerin, Musikerin und Lehrerin für Wohlbefinden und unterrichtet Menschen auf der ganzen Welt in der Erzählkunst der Bewegung. Mit ihrem Storydancer Projekt hat sie eine Organisation gegründet die hilft, die Ressource Gesundheit, über die freudige Bewegung des eigenen Körpers, zu erhalten und zu fördern. Ihre spezielle Methode hat sich aus intensiver und jahrelanger Erfahrung entwickelt und vereint viele Ansätze aus der westlichen und östlichen Tradition.

 

storydancer.com

Zuleikha
+

Martina Glatt, gebürtiges Münchner Kindl und vierfache Mutter, ist seit 25 Jahren begeisterte Chiemgauerin. Als ausgebildete Reiseleiterin und Chiemgauer Gästeführerin veranstaltet sie seit 16 Jahren eigene Exkursionen unter dem Motto: “Alte Wege neu gehen“,  bei denen ihre weiteren Berufe bzw.  Berufungen, wie die als Kräuterfrau, Rutengängerin und Sammlerin einfließen. In der Tradition der weisen Frauen / im Jahreskreis :  Im Gehen - in sich gehen, im Sammeln - sich sammeln, Wunder am Wegesrand - zu eigenen Wundern werden lassen.
Mehr Info unter: www.alte-wege-neu-gehen.de

Martina

Osterloh

  • Hofstelle seit 400 Jahren
  • 2000 erworben
  • seit 2008 Verein für Achtsamkeit in Osterloh e. V.
  • Mit landwirtschaftlichem Nutzgrund und Obstgarten (Naturland) Schwimmteich
  • Heuboden & Stall zu Seminarräumen umgebaut
  • Es hält und gibt liebevolle Energie