Der Kurs wird von Dr. Yvonne Muraglia geleitet, die in orientalischer Medizin und Moxa ausgebildet und diplomiert ist. Moxa ist eine uralte Behandlungsmethode und hat ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin. Sie basiert auf der Stimulierung von Akupunkturpunkten mittels Wärme, die durch Verbrennung eines als Artemisia vulgaris bekannten Heilkrautes, erzeugt wird. Im Jahr 2010 wurde Moxa-Therapie von der Unesco zum Kulturerbe der Menschheitsgeschichte erklärt. 

Dr. Yvonne Muraglia

Dr. Yvonne Muraglia

Der Kurs wird von Dr. Yvonne Muraglia geleitet, die in orientalischer Medizin und Moxa ausgebildet und diplomiert ist.

Informationen

Montag 23. September 2019
Yoga und Akupressur von 17:30 - 19:00 Uhr
Meditation von 19:00 - 20:00 Uhr
auf Spendenbasis

Dienstag 24. September 2019
Yoga und Akupressur und Moxa
von 9:30 - 16:00 Uhr
Kosten: 50 €
Übernachtung auf Anfrage möglich

Hinweis
Mehr erfahren

Zustimmungserklärung

Hiermit stimme ich der Verwendung der im Rahmen des von mir besuchten Seminars des Verein für Achtsamkeit in Osterloh e.V. angefertigten Photos und bewegte Bilder für folgende Zwecke zu. - im Internet (insb. Website des Vereins für Achtsamkeit in Osterloh e.V.) - zur Berichterstattung in Printmedien sowie Broschüren und Werbung - zur Berichterstattung und Werbung in sozialen Medien

Termine

Bei all unseren Seminaren bringen sich die Seminarteilnehmer durch tägliche Mithilfe bei den Arbeiten im Haus ein.

Newsletter von Osterloh

Um immer informiert zu bleiben, melden Sie sich jetzt an