Also: was wäre wichtig über mich zu wissen? Was ich bisher erreicht habe? Womit ich mich tagtäglich beschäftige? Was mich sorgt? In zwei Sätzen? Ich mache lieber die Augen zu und dann bin ich ganz eng verbunden mit dem kleinen Mädchen, das im Sonnenschein einen riesigen Blumenstrauß auf einer Wiese pflückt. Oder dass dem Rauschen des Windes nachspürt, während es versucht, noch höher und noch höher zu schaukeln.

Na gut: Ich bin fast Fünfzig, leidenschaftliche Hebamme, verheiratet, Mutter von vier Kindern, Märchenerzählerin,...

Newsletter von Osterloh

Um immer informiert zu bleiben, melden Sie sich jetzt an